why the friday

innenarchitektur + produktgestaltung

Bonkers Shopdesign
Frankfurt, 2015

Mit dem Bonkers Shop ist mitten in Frankfurt Alt-Sachsenhausen ein Treffpunkt für die Skate- und Modeszene entstanden. Verteilt auf zwei Räume werden hier ausgewählte Marken in einem speziell an den Bestand angepassten minimalistischen Raumdesign präsentiert. Der schwarz-weiß gekachelte Bestandsboden gab den Ausschlag für diesen Entwurf. Um die Ware in den Vordergrund zu stellen, wurden die Möbel alle schwarz ausgeführt und so dem Boden angepasst. Die einfachen Formen der lackierten MDF-Möbel lassen der Ware viel Raum und erzeugen mit den Stahl- und Seekiefer-Elementen eine stimmige Gesamtwirkung. Unterstützt durch die eingesetzten Theaterleuchten wird der Laden selbst zum Schaufenster.