why the friday

innenarchitektur + produktgestaltung

    Café h_da Innenausbau
    Darmstadt, 2017

    In Zusammenarbeit mit der Agentur für Kommunikationsdesign Kraenk Visuell ist ein Innenraumkonzept für das Café der Professoren und Dozenten im Fachbereich Informatik an der Hochschule Darmstadt entstanden. Für die Erweiterung des bestehenden Cafés wurde der Raum mit einem benachbarten Büroraum zusammengelegt. Entstanden ist ein lichtdurchfluteter großer Raum, der durch einen eingestellten Küchenbereich gegliedert und unterteilt wird, der sich durch den dunklen Farbton deutlich als Funktionsbereich vom Rest abhebt. Für den Aufenthalt während der Unterrichtspausen wurden für die Mitarbeiter des Fachbereichs zwei Raumbereiche entwickelt - ein offener Kommunikationsraum mit Sitznischen und Bänken der zum Treffen einlädt und ein abgesetzter Bereich der sich durch Glasschiebetüren abtrennen lässt und als Meetingbereich genutzt werden kann. Die Farb- und Materialsprache zeigt das Corporate Design des Fachbereichs und gibt dem Café einen auffälligen Look.